Schlagwort-Archive: straßensperrung

Es wird eng in der Brotkiste

… nicht für uns, sondern leider insbesondere für die umliegenden Nachbarn. Denn der Zeitpunkt der Hausstellung rückt immer näher und wir nutzen diese Gelegenheit, um schon einmal unsere Nachbarn zu informieren über die anstehende Straßensperre.

Vom 15. – 19. Februar müsst Ihr leider mit einigen Einschränkungen bei der Zufahrt Zur Brotkiste rechnen, da unser lang ersehntes Traumhaus angeliefert und gestellt wird. Wir sind schon ganz aufgeregt und sind sicher, dass dieser Tag ein ganz besonderer für uns wird. Und auch für Euch soll die Woche ohne Störungen verlaufen.

Vor unserem Grundstück – Zur Brotkiste 31 – wird ein Halteverbot eingerichtet für die Zeit vom 15. – 19. Februar und in diesem Zeitraum wird auch die Durchfahrt immer wieder zwischendurch nicht möglich sein.… Weiterlesen... “Es wird eng in der Brotkiste”

Straßensperre für die Hausstellung

Nicht mehr lange hin und unsere Bodenplatte wird gegossen. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns darauf. Ob dafür eine Straßensperre nötig ist, haben wir uns gefragt, aber für die Bodenplatte ist das noch nicht der Fall.

Nach dem Bemusterungstermin erhielten wir von FingerHaus eine E-Mail, in der einerseits ein Info-Blatt zum Bauablauf enthalten war und ein Auftrag zur Beantragung der Straßensperre, falls diese nötig wird.

Bild von Manfred Richter zu finden auf Pixabay 

Ich habe dann Rücksprache gehalten mit dem Kreis Euskirchen und die Ansprechpartnerin entgegnete: „Dafür brauchen Sie Ihren Haushersteller nicht beauftragen, das kriegen wir zwei auch alleine hin.“ Sie gab mir eine E-Mail-Adresse, an die ich das dann zu gegebener Zeit schicken soll und wenige Tage später nach Prüfung durch die Verkehrsbehörde und Polizei erhalte ich eine Genehmigung mit einer Information, welche Schilder ich wo aufstellen soll.… Weiterlesen... “Straßensperre für die Hausstellung”